Natives Mohnöl - kaltgepresst


Natives Mohnöl - kaltgepresst

Auf Lager

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 495 g
1 l = 32,00 €


1 l = 32,00 €

 

Das Mohnöl war bis in den Nachkriegsjahren eines der beliebtesten und bekanntesten Speiseöle der Deutschen. Mohn ist leider - wie auch der Hanf - unter den drogenhaltigen Pflanzen bei der Bundesopiumstelle registriert. Der Anbau darf nur mit einer Sondergenehmigung erfolgen, was einer Wiederentdeckung der Pflanze schwierig machte. Mohnöl ist angenehm mild im Geschmack und fördert besonders bei Karotten- und Blattsalaten die Aufnahme von Vitamin A im Körper.
Anwendung: Salate, Rohkostsalate
Anbauer: Hans Pick, Berghof 2, Einöd

 

Das Mohnöl war bis in den Nachkriegsjahren eines der beliebtesten und bekanntesten Speiseöle der Deutschen. Mohn ist leider - wie auch der Hanf - unter den drogenhaltigen Pflanzen bei der Bundesopiumstelle registriert. Der Anbau darf nur mit einer Sondergenehmigung erfolgen, was einer Wiederentdeckung der Pflanze schwierig machte. Mohnöl ist angenehm mild im Geschmack und fördert besonders bei Karotten- und Blattsalaten die Aufnahme von Vitamin A im Körper.

Anwendung: Salate, Rohkostsalate

Anbauer: Hans Pick, Berghof 2, Einöd

Diese Kategorie durchsuchen: Speiseöle